vita

  • * 1968 in Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz
  • 1988 -1993 Architekturstudium an der Technischen Universität Dresden
  • 2007-2009 Meisterschülerstudium Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Elke Hopfe
  • 2013 Geburt des Sohnes Oskar
  • seit 2016 lebt und arbeitet in Berlin und Chemnitz

Ausstellungen

  • 2006 SOMMERAKADEMIE DRESDEN. Teilnehmerausstellung in der Galerie des Riesa e.V. Dresden
  • 2006 BEGEHUNGEN. Ausstellungsprojekt am Brühl in Chemnitz
  • 2006, 20007 CHEMNITZER HERBSTSALON.
  • 2007 3 KÜNSTLERINNEN AUS SACHSEN. Malerei und druckgrafische Techniken. Galerie Borssenanger, Chemnitz.
  • 2009 KATJA LANG ERIK NEUKIRCHNER. Galerie Borssenanger, Chemnitz
  • 2011 Projektraum des Chemnitzer Künstlerbundes
  • 2014, 2015 Wintersalon, Galerie Borssenanger, Chemnitz
  • 2016 WORTBEGLEITER, Projektraum des Chemnitzer Künstlerbundes
  • 2016 Wintersalon, Galerie Borssenanger, Chemnitz
  • 2017 KATJA LANG + THOMAS RANFT| WELTALL – ERDE – MENSCH | Zeichnung und Grafik. Galerie Borssenanger, Chemnitz
  • 2017 Katja Lang | Grafik und Aquarelle | dorfgalerie auerswalde e.V.
  • 2017/18 Wintersalon, Galerie Borssenanger, Chemnitz
  • 2018 9. MINIATUR IN DER BILDENDEN KUNST. Kunstgalerie Altes Rathaus Fürstenwalde
  • 2018 KAMPF DER GEGENSÄTZE. Neuer Sächsischer Kunstverein Dresden
  • 2018 100 SÄCHSISCHE GRAFIKEN. Neue Sächsische Galerie Chemnitz
  • 2018 PARADOX. 35. Leipziger Grafikbörse. Museum für Druckkunst Leipzig
  • 2018/19 FRISCHE ARBEITEN. Galerie Borssenanger, Chemnitz